Hochschule Coburg ǀ Impressum ǀ Kontakt

Das Projekt

Der Coburger Weg ist ein zukunfts-orientiertes Projekt der Hochschule Coburg, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit einem Gesamt-volumen von 16,2 Mio. Euro von 2011 bis 2020 gefördert wird. Damit belegt die Hochschule Coburg bezogen auf die Förderquote pro Studierendem deutsch-landweit Rang 1 im „Qualitätspakt Lehre“. Ziele des Projekts sind die Verbesserung der Studienbedingungen und die Erhöhung der Studierfähigkeit. Diese sollen durch die individuelle Förderung der Studierenden sowie eine interdisziplinäre Ausrichtung der Studiengänge erreicht werden.