Hochschule Coburg ǀ Impressum ǀ Kontakt

Oft lassen sich Aufgaben nur gemeinsam zufriedenstellend lösen. Ein Studium im Rahmen des Coburger Wegs ermöglicht dir von Beginn an, dich mit KommilitonInnen und Studierenden anderer Coburger Wegs-Studiengänge zu vernetzen und so die Weichen für ein kooperatives und erfolgreiches Studium zu stellen. Dabei kommt es auf deine persönlichen Fähigkeiten an: Die Hochschule Coburg bietet dir ein Studienprogramm, das es dir ermöglicht, dich mit deinen individuellen Fähigkeiten in die Gemeinschaft einzubringen und diese dadurch zu stärken.

Bereits vor dem offiziellen Start des neuen Semesters hast du hier die einmalige Gelegenheit, zukünftige KommilitonInnen und Studierende anderer Fachrichtungen kennen zu lernen. Ein auf deine Bedürfnisse ausgerichtetes Programm hilft dir dabei, dich an der Hochschule Coburg zu orientieren und dabei mehr über die Inhalte deines Studiengangs zu erfahren.*

 

 

Fachübergreifende Module

Im Rahmen des Coburger Wegs lernst du die Sichtweisen verschiedener Studienfächer kennen. Gemeinsam mit Studierenden anderer Coburger Wegs-Studiengänge arbeitest du an spannenden Projekten. Darüber hinaus werden deine individuellen fachlichen Stärken, deine Motivations- und Kommunikationsfähigkeit, aber auch deine Kreativität und Allgemeinbildung gefördert.

* Die Studiengänge Bioanalytik und Technische Physik nehmen an den Erstsemestertagen von Projekt:ING teil. In den Studiengängen Soziale Arbeit, Internationale Soziale Arbeit und Gesundheit sowie Integrative Gesundheitsförderung findet die Erstsemesterbegrüßung studengangsspezifisch zum Start des Wintersemesters statt.