Hochschule Coburg ǀ Impressum ǀ Kontakt

SCHREIBLABOR

Die Kurzworkshops des Schreiblabors haben das Ziel, Handwerkszeug zum Verfassen wissenschaftlicher Texte im Fachstudium zu vermitteln, den Austausch untereinander zu fördern und die akademische Schreibkompetenz im Fachstudium zu stärken.

Auch im Wintersemester 2017/18 gibt es wieder ein vielfältiges Programm an Workshops. Die aktuellen Informationen und Termine folgen in Kürze.


SCHREIBBERATUNG

Die Schreiberatung ist ein Angebot für Studierende aller Fakultäten und bietet individuelle Beratung beim Verfassen wissenschaftlicher Texte wie Protokoll, Praxisbericht, Seminar- bzw. Hausarbeit, Bachelor- u. Masterarbeit.

Ziel der Beratung ist es, selbstständig und motiviert zu arbeiten und einen eigenen Schreibstil sowie effiziente Schreibstrategien zu entwickeln. Die Schreibberatung bietet:

  • Unterstützung bei der Planung und Überarbeitung von Schreibprojekten
  • Feedback zu Auszügen aus Texten
  • Hilfe bei der Überprüfung von Texten hinsichtlich
    • sinnvoller Gliederung und Struktur
    • wissenschaftssprachlichem Ausdruck und Verständlichkeit (Grammatik, Wortschatz, Orthografie)
  • Effizientes Lesen und Umgang mit Literatur (Zitieren)
  • Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache: Schreiben im interkulturellen oder mehrsprachigen Kontext

Das Angebot ist für alle Studierenden der Hochschule Coburg kostenlos und kann, wie die verschiedenen Workshops zum Verfassen von Texten für Studium und Beruf, auch in der vorlesungsfreien Zeit angefragt werden.

Offene Sprechstunde:
Mi 11:00-12:00 Uhr
Do 12:00-13:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Ort: Raum 10-117
oder nach Vereinbarung


Ansprechpartnerinnen:

Dr. Regina Graßmann, LfbA
Sprachliche u. visuelle Kommunikation
Tel: 09561/317-652
regina.grassmann(at)hs-coburg.de

Alisa Krämer M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: 09561/317-507
alisa.kraemer(at)hs-coburg.de