Interdisziplinär studieren -
Individuell fördern.

 

„Der Coburger Weg“ ist ein „Qualitätspakt Lehre“-Projekt an der Hochschule Coburg, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Diese Förderung ermöglicht Studierenden aus zehn Studiengängen, individuelle Förderangebote wahrzunehmen und an fachübergreifenden Lehrveranstaltungen teilzunehmen. Unser Alleinstellungsmerkmal ist, dass wir diese fachübergreifenden Lehrveranstaltungen fest in den Stundenplänen verankert haben. Damit können wir unsere Studierenden bestmöglich auf die Anforderungen des heutigen Berufslebens vorbereiten.

 

MEHR

News

Coburger Studierende pimpen Bürgerschule in Sonneberg

04. Juli 2019

„Pimp up my school - Schule kreativ und wertschätzend gestalten“- so heißt eines der 39 Projekte im Projekt "Der Coburger Weg", in denen sich Studierende der Hochschule Coburg engagieren. Worum geht’s? Es geht um die Bürgerschule in Sonneberg. Genauer: Studierende der Fachdisziplinen „Innenarchitektur“ und „Soziale Arbeit“ helfen Flure und Treppenhäuser der Schule einladender und lebensweltgerecht zu gestalten. Und das zusammen in einem Partizipationsprojekt gemeinsam mit den Schülern. Zuerst geht’s ans gemeinsame Planen und Umsetzen.

Weiterlesen

Aktionstag würdigt Engagement von studentischen Tutorienarbeit

06. Juni 2019

Studierende, die ihre Kommiliton*innen im Studium unterstützen, sind ein wichtiger Teil des Hochschullebens. Sie helfen nicht nur bei den ersten Schritten an der Hochschule, sondern auch auf fachlicher Ebene. Beim ersten Tag der Tutorienarbeit wird dieses Engagement gewürdigt.

Weiterlesen

Ein seltener Blick hoch hinaus ins "Hohe Haus" der Veste Coburg

05. Juni 2019

Welcher Coburger kennt sie nicht – die Veste Coburg. Ein „massives“ Wahrzeichen unserer Stadt. Aber wer kennt sie auch genauer? Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens der Hochschule Coburg hatten vergangene Woche eine die Möglichkeit, die Holzkonstruktion eines Dachstuhls der Veste unter die Lupe zu nehmen – einen Ort, den selbst die eingesessen Coburger wohl selten zu Gesicht bekommen. Zusammen mit Jonas Schmidt (Dozent an der Fakultät Design an der Hochschule Coburg), der das Seminar „Holzbau in der Praxis“ leitet, ging es ins hoch hinaus ins „Hohe Haus“.

Weiterlesen

Alle News