Events

25. Sep 2019 anCOmmen an der Hochschule Coburg

Gemeinsam anCOmmen, die neuen KommilitonInnen kennen lernen und erste Erfahrungen in der studentischen Arbeitsweise sammeln: Die Hochschule Coburg möchte Ihnen einen guten Start ins Studium ermöglichen!

Alle Erstsemester der Studiengänge

Betriebswirtschaft | Versicherungswirtschaft | Industriewirtschaft | Architektur | Innenarchitektur | Bauingenieurwesen | Soziale Arbeit | Integrative Gersundheitsförderung | Intergriertes Produktdesign

sind herzlich eingeladen, sich bereits vor dem offiziellen Beginn des Wintersemesters mit einem vielfältigen Programm auf das Studium einzustimmen.
In neu gegründeten Tutoratsgruppen bearbeiten Sie gemeinsam mit Studierenden anderer Studiengänge ein kleines Projekt und präsentieren dieses auf einer Abschlussmesse. Außerdem können auf einer Rallye die wichtigsten Anlaufstellen auf dem Campus sowie der Stadt Coburg erkundet werden und ein Grillfest bietet Gelegenheit, sich mit den zukünftigen KommilitonInnen zu vernetzen.

Wann: Mi. 25.09.2019 bis Do. 26.09.2018, Start ist am 25.09.2017, 10:00 Uhr, in der Brose-Aula!
Wo: Hochschule Coburg, Campus Friedrich-Streib-Straße 2, 96450 Coburg
Anmeldung: unter www.hs-coburg.de/anCOmmen
Kontakt: Dipl.-Betriebswirtin (FH) Kerstin Kroner, Tel.: 09561/317-379, anCOmmen@hs.coburg.de

 

Das Programm für anCOmmen:

In Gruppen mit Studierenden anderer Studiengänge bearbeiten Sie ein kleines Projekt und präsentieren dieses auf der Abschlussmesse. Studierende höherer Semester berichten von ihren Erfahrungen in der fachübergreifenden Projektarbeit. Außerdem erkunden wir auf einer Rallye die wichtigsten Anlaufstellen auf dem Campus sowie in der Stadt. Ein Grillfest bietet Gelegenheit, sich mit den zukünftigen KommilitonInnen zu vernetzen.

Mittwoch, 25.09.2019
  • 10:00 Uhr: Begrüßung Campus Friedrich Streib, Brose-Aula
  • 11:00 Uhr: Einteilung der Tutoratsgruppen
  • ab 12:00 Uhr Campus- und Stadtrallye in Coburg

    anschließend: Come-Together am Campus Design

Donnerstag, 26.09.2019

  • 10:00 Uhr: Bearbeitung der Projektaufgaben
  • 14:00 Uhr: Präsentation der Projektergebnisse
  • 14:45 Uhr: Präsentation ausgewählter Tagesprojekte
  • 15:45 Uhr: Verabschiedung