News

08.08.2019

Die Zukunft der Bergwichtel im Fokus

Coburger Studierende haben sich Gedanken um die Zukunft der neuen Coburger Kíndergrippe „Die Bergwichtel“ gemacht. Ihre Vorschläge konzentrierten sich auf die Erweiterung um einen Kindergarten auf Schloss Hohenfels, dem Campus der Medau-Schule.

30.07.2019

Opening im Innovationsfonds: zehn Projekte werden gefördert

Opening im Innovationsfonds: Vizepräsident für Lehre, Qualitätsentwicklung und Weiterbildung wirbt mit Geldkoffer um neue Bewerber, aktuelle Gewinner*innen präsentieren ihre Ideen und Preisträger*innen stehen Rede und Antwort zu ihren Projektergebnissen.

24.07.2019

CALL FOR PAPERS zum Coburger Symposium 2020 „Schreiben in den Fächern“

Das Coburger Symposium 2020 – Schreiben in den Fächern knüpft an diesen Dialog an, es soll gemeinsame Schnittstellen in der Kooperation zwischen Fachlehre und Schreibförderung in einem mehrkulturellen und mehrsprachigen Hochschulalltag sowie mögliche Ansätze für die Schreibforschung mit den verschiedenen Akteuren (Schreibzentrumsleitende und -mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Dozentinnen und Dozenten, Leiterinnen und Leiter von Tutoren-Programmen) erörtern.

22.07.2019

Mit „Sport bewegt“ zur Übungsleiterlizenz im Breitensport

Studierende der Hochschule Coburg erwerben die Überleiterlizenzen im Breitensport, planen anspruchsvolle Bewegungs- und Sportprojekte – und spielen JUGGER.

18.07.2019

Mut ist auch eine Kopfsache

Die einen lernen Tag und Nacht und glauben doch, es sei nicht genug. Andere schieben das Lernen so lange wie möglich auf und geraten dann kurz vor der Prüfung in Panik: Fälle für Sabine Volkmar.

04.07.2019

Coburger Studierende pimpen Bürgerschule in Sonneberg

„Pimp up my school – Schule kreativ und wertschätzend gestalten“- so heißt eines der 39 Projekte im Projekt „Der Coburger Weg“, in denen sich Studierende der Hochschule Coburg engagieren. Worum geht’s? Es geht um die Bürgerschule in Sonneberg. Genauer: Studierende der Fachdisziplinen „Innenarchitektur“ und „Soziale Arbeit“ helfen Flure und Treppenhäuser der Schule einladender und lebensweltgerecht zu gestalten. Und das zusammen in einem Partizipationsprojekt gemeinsam mit den Schülern. Zuerst geht’s ans gemeinsame Planen und Umsetzen.

06.06.2019

Aktionstag würdigt Engagement von studentischen Tutorienarbeit

Studierende, die ihre Kommiliton*innen im Studium unterstützen, sind ein wichtiger Teil des Hochschullebens. Sie helfen nicht nur bei den ersten Schritten an der Hochschule, sondern auch auf fachlicher Ebene. Beim ersten Tag der Tutorienarbeit wird dieses Engagement gewürdigt.

05.06.2019

Ein seltener Blick hoch hinaus ins „Hohe Haus“ der Veste Coburg

Welcher Coburger kennt sie nicht – die Veste Coburg. Ein „massives“ Wahrzeichen unserer Stadt. Aber wer kennt sie auch genauer? Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens der Hochschule Coburg hatten vergangene Woche eine die Möglichkeit, die Holzkonstruktion eines Dachstuhls der Veste unter die Lupe zu nehmen – einen Ort, den selbst die eingesessen Coburger wohl selten zu Gesicht bekommen. Zusammen mit Jonas Schmidt (Dozent an der Fakultät Design an der Hochschule Coburg), der das Seminar „Holzbau in der Praxis“ leitet, ging es ins hoch hinaus ins „Hohe Haus“.

27.05.2019

EnergieEffizienzChallenge – über den Hintergrund zur „Schamottenburg“ und zum“Thermomyx“

Die Energieeffizienz Challenge hat den Wettbewerb „Solar-Decathlon“ in kleinem Maßstab zwischen vier verschiedenen Teams innerhalb der Hochschule Coburg nachempfunden. Kleine „Gebäude“ mit einem vorgegebenen Volumen von etwa 1 m³ wurden geplant, gebaut und über Winter im Freien unter realen Klimabedingungen getestet und beobachtet. Am Ende wurden die Sieger in unterschiedlichen Wertungskategorien festgestellt.

23.05.2019

„Indien in Coburg“ als diesjähriges Motto des Friedrich-Rückert-Preises

„Indien in Coburg“ – der Name dieses Seminars der Hochschule wurde in diesem Jahr zum Motto des Friedrich-Rückert-Preises. Erstmals waren Studierende aus mehreren Studiengängen an der Preisverleihung beteiligt. Sie erarbeiteten eine Posterausstellung, die beim offiziellen Festakt der Stadt Coburg am 16. Mai und bei der Lesung im Coburger Kunstverein am folgenden Tag präsentiert wurde.

1 2 3 17