News

24.09.2012

Eröffnung der anCOmmens-Woche an der Hochschule Coburg

Rund 450 Erstsemester-Studierende der Studiengänge Soziale Arbeit, Betriebswirtschaft, Integrative Gesundheitsförderung, Versicherungswirtschaft, Bauingenieurwesen und Innenarchitektur kamen heute Morgen auf den Campus der Hochschule Coburg, um gemeinsam in die anCOmmens-Woche zu starten. Hier geht es zum Artikel.

29.08.2012

Podcast zu anCOmmen

Vom 24.-28.09.2012 sind alle Erstemester-Studierenden der Pilotstudiengänge des Coburger Wegs zur anCOmmens-Woche auf den Campus „Friedrich-Streib-Straße“ eingeladen. Anlässlich hierzu stellen drei Studierende der Hochschule Coburg in einem Podcast die Inhalte von anCommen vor. Unter dem Motto „Wir freuen uns auf Euch!“ wurde es am 23. August auf dem Campus gedreht und geht nun online. Hier […]

10.07.2012

Workshop zu „Kompetenzorientierte Prüfungsformen“

In dem Workshop „Kompetenzorientierte Prüfungsformen“ präsentiert Prof. Dr. Dr. hc. (em) Johannes Wildt von der TU Dortmund gemeinsam mit seiner Frau, Dipl. Psych. Beatrix Wildt, dem Team des Coburger Wegs und Lehrenden der Hochschule Coburg diverse Prüfungsformen. Ziel des Workshops war die Konkretisierung der Prüfungsformate für die fächerübergreifenden Module. Mehr…

01.07.2012

„Der Weg entsteht beim Gehen“: Der Coburger Weg im Coburger Hochschulmagazin

Der Projektleiter des Coburger Wegs, Prof. Dr. Eckardt Buchholz-Schuster, und die wissenschaftliche Koordinatorin COQualifikation, Dr. Susanne Scheja, sprachen mit dem Coburger Hochschulmagazin über die Notwendigkeit und den Nutzen des Coburger Wegs für die Hochschule Coburg und die nächsten Schritte im Projekt. Mehr dazu hier.

08.06.2012

COnzept: Zweites großes Treffen zur Ausarbeitung der Lehrformate

Teammitglieder und Lehrende des Coburger Wegs erläutern interdisziplinäre Fragestellungen. In zwei Workshops werden Ideen für die praktische Ausgestaltung der fachübergreifenden Module im Coburger Weg gesammelt. Ebenfalls ein Thema: Die Vernetzung der Lehrenden untereinander sowie die Implementierung der Interdisziplinarität in die Hochschule Coburg. Mehr…

04.05.2012

Der Coburger Weg – die nächste Etappe

Der erste große Workshop des Coburger Wegs findet zusammen mit VertreterInnen der Studiengänge und sonstige interessierte KollegInnen der Hochschule im Kloster Banz statt. Die Veranstaltung hat zum Ziel, die Umsetzungsstrategie des Coburger Wegs weiterzuentwickeln. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der studiengangübergreifenden Vernetzung von KollegInnen im Haus, mit dem Ziel künftiger interdisziplinärer Lehrveranstaltungen.

14.12.2011

Informationsveranstaltung für Studierende

Die Projektkoordinatorinnen des Coburger Wegs, Dr. Susanne Scheja und Dr. Claudia Schlager, informieren über das Projekt und stellen sich den Fragen und Anregungen der Studierenden. Mehr…

23.11.2011

Start der AG COnzept

Heute beginnt die AG COnzept mit ihrer Arbeit. Sie verfolgt das Ziel, interdisziplinäre Konzepte zur Neugestaltung der beteiligten Studiengänge zu konzipieren. In der AG COnzept entwickeln Lehrende der Pilotstudiengänge gemeinsam mit der Projektkoordinatorin COnzept, Dr. Claudia Schlager, passgenaue Module für die fachübergreifende Lehre der Studiengänge.

22.11.2011

Start der AG COQualifikation

Am 22.11.2011 findet zum 1. Mal die Arbeitsgemeinschaft COQualifikation unter der Leitung von Frau Dr. Susanne Scheja statt. Zusammen mit beteiligten ProfessorInnen und MitarbeiterInnen aus den Fachgebieten wurden gemeinsam Konzepte zur individuellen Förderung von Studierenden erarbeitet.

10.11.2011

Start der AG Organisation und Service

Die Arbeitsgemeinschaft Organisation und Service besteht aus ProjektmitarbeiterInnen sowie aus MitarbeiterInnen der Verwaltung der Hochschule. Die AG hat das Ziel, das Projekt organisatorisch zu unterstützen.