News

15.02.2019

„Kein Mensch ist nur krank“

„Kein Mensch ist nur krank“- das ist eine zentrale Botschaft von Gwen Schulz, die seit 2011 in der Klinik für Psychiatrie und Psy­chotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf als Genesungsbegleiterin tätig ist. Am 15. und 16. Januar 2019 war Gwen Schulz an der Hochschule Coburg, um mit Studierenden der Sozialen Arbeit Fragen rund um die gelingende Unterstützung von Menschen mit schweren psychischen Er­krankungen zu diskutieren.

05.02.2019

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger*innen des Innovationsfonds

Ehre, wem Ehre gebührt! Unter dieser Redensart stand die Preisverleihung des Innovationsfonds am 22.Januar 2019, zu der die Preisträger*innen als auch Gäste hochschulöffentlich eingeladen waren. Insgesamt 17 Anträge konnten in der 3. Förderrunde für eine Förderung im Sommersemester 2019 bewilligt werden. Obwohl die Bewerberlage dieses Mal etwas geringer ausfiel, können die Verantwortlichen zufrieden sein. Mit den geplanten Fördermitteln in Höhe von 35.000 Euro können zum dritten Mal vielfältige innovative Formate im Bereich Lehre, Lernen, Betreuung und Prüfungsformate gefördert werden.

22.01.2019

Studentische Abschlusspräsentation „Projekt & Praxis“ 2019: Fairer Kaffee und gepimpte Schule

Studenten der Hochschule Coburg zeigen, wie interdisziplinäres Arbeiten funktioniert. Zehn Monate haben sie an ihren Projekten gearbeitet. Der Praxisbezug stand stets im Vordergrund.

18.01.2019

Campus & COmmunity- Tagung. Zivilgesellschaftliches Engagement in der Lehre.

Unter der Leitlinie „Campus & COmmunity. Zivilgesellschafliches Engagement in der Lehre“ trafen sich Lehrende sowie Vertreter*innen der Praxis am 18.1.2019 zu einer Tagung am Campus Design. Die Veranstaltung wurde vom Projekt „Der Coburger Weg“ mit dem Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung e.V. ausgerichtet, in dem sich die Hochschule aktiv einbringt.

02.10.2018

Orientieren, Vernetzen und Spaß haben

Bereits vor dem offiziellen Semesterstart schafft auch in diesem Jahr „AnCOmmen“ Zuversicht fürs Studium und hilft bei Orientierung und Vernetzung der Erstsemesterstudierenden.

20.07.2018

Wenn es vor Ideen sprudelt

Kreationswille und Erfindergeist in Lehre und Studium – darum geht es beim Innovationsfonds der Hochschule Coburg. Im städtischen Puppenmuseum wurden nun die diesjährigen Preisträger*innen ausgezeichnet.

18.07.2018

Zusatzqualifikation mit Perspektive

TeilnehmerInnen der Projektwerkstatt „Projektarbeit im sport-, körper- und bewegungsorientierten Kontext“ wurden Urkunden für den bestandenen Übungsleiterschein – C Breitensport Kinder/Jugendliche der Bayerischen Sportjugend verliehen.

04.07.2018

Glückwunsch an die Preisträger*innen des Innovationsfonds

Klappe die Zweite: Die Entscheidung für die durch den Innovationsfonds geförderten Projekte für das Wintersemester 2018/19 ist gefallen.

19.06.2018

Modelle zwischen Illusion und Wirklichkeit – Dr. Alexander Gall zu Gast in Sonderausstellung

In Rahmen der Sonderausstellung „Modelle, die die Welt bedeuten – Wie Wissen entsteht“ referierte der Münchner Historiker Dr. Alexander Gall in ungewöhnlichem Ambiente im Coburger Puppenmuseum.

05.06.2018

Im Zeitalter des Menschen

„Das Anthropozän – Muss und kann der Mensch Verantwortung für die Zukunft der Erde übernehmen?“ lautete das Thema einer hochschulweiten Tagung im Rahmen der Cobuger Designtage. Lehrende, Mitarbeiter/innen und Studierende aus allen sechs Fakultäten diskutierten über die Folgen der vom Menschen gemachten Veränderungen und was wir dagegen tun können.