5. Förderrunde im Innovationsfonds im Sommersemester 2020

Innovationen in neuen Lehr-/Lernkonzepten: Im Sommersemester 2020 hat der Innovationsfonds letztmalig 18 Projekte in Höhe von 80.000 € an der Hochschule Coburg gefördert. Hier finden Sie eine Übersicht über die Projekte. Sie enthält den Projekttitel, die Gewinner*innen, ein kurze Beschreibung und ggf. Links zu Berichten und den zugehörigen Steckbriefen der Projekte.

In der Sonderkategorie bis 15.000 €
Regulartory Affairs

Gewinnerin: Dipl.-Ing. Antje Vondran, Fakultät Angewandte Naturwissenschaften

  • Entwicklung und Erprobung eines Flipped-Classroom-Moduls zu fächerübergreifend berufsqualifizierenden Rechtsthemen z. B. Arbeitsschutz, Risiko- und Qualitätsmanagement
  • Begleitung der individuellen Lernfortschritte und Entwicklung kompetenzorientierter Leistungsstandtests
Entwicklung und Aufbau einer E-Learning Infrastruktur zur Erzeugung hochwertiger Blended-Learning-Formate bei gleichzeitig geringem Erstellungsaufwand für das Lehrpersonal

Gewinner*innen: Prof. Dr. Holger Falter, Prof. Dr. Christian Zagel, Prof. Dr. Christiane Alberternst, Lena Pieper, Dr. Matthias Werner

  • Aufbau von Blended Learning-Lehrveranstaltungen durch Online-Lehrvideos aus der Präsenzlehre
  • Pilot mit drei Studiengängen: Bauingenieurwesen, Soziale Arbeit und ZukunftsDesign
  • Aufbau eines Full-Service-Angebots
  • Dokumentation der Projektarbeit sowie Präsentation mittels Video-Abgabe
In der Kategorie bis 10.000 €
Orte des Wissens. Summer School zur Erforschung und Gestaltung neuer Wissensräume

Gewinner*innen: Jana Melber, Lorenz Raab, Charlotte Roth

  • Aufbau einer interdisziplinären Summer School zum Entwurf von Räumen, die innovative Lehr- und Lernformate sowie Wissensaustausch ermöglichen
  • Vernetzung von engagierten Studierenden unterschiedlicher Fachdisziplinen,Wissensstände und Hochschulen mit Expert*innen öffentliche Abschlusspräsentation der Ergebnisse
solarCUBES - Fassadenprüfstand en miniature

Gewinner: Prof. Friedemann Zeitler, Dr. Matthias Werner

  • Aufbau eines wiederverwendbaren Messsystems von vier verschiedenen Fassadenkonstruktionen zum Test unter realen Witterungsbedingungen
  • fachübergreifende Zusammenarbeit für Studierende aus Architektur, Innenarchitektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, angewandte Naturwissenschaften und Maschinenbau
In der Kategorie bis 5.000 €
COMeter ++

Gewinner: Prof. Dr. Conrad Wolf, David Kessel, Tobias Engelhardt, Jonas Werner

  • Weiterentwicklung eines Multimeter-Messystems einer Prototypen-Steckplatine mit einem Arduino-Controller (offene Hardware sowie quelloffene Software)
  • Erprobung von forschungsbasierten Experimenten für und mit Studierenden in der Technischen Physik
Summer School. Bau von Schlafhäusern für Flüchtlinge

Gewinner: Prof. Dr. Rainer Hirth, Dipl-Ing. Sebastian Stößel in Kooperation mit Architekturbüro Simple Architecture

  • Konstruktion und Bau von zwei Schlafhäusern in einem thailändischen Flüchtlingscamp aus natürlichen Materialien vor Ort
  • Erfahrung der Selbstwirksamkeit und Perspektivenwechsel in einem internationalen Umfeld
  • Erstellung einer Film-Sound-Fotokollage sowie Führen von studentischen Lerntagebüchern als kompetenzorientiertes Prüfungsformat

Studentisches Video zur Summer School:

Hier geht's zum Steckbrief

Biennale Venedig

Gewinner*innen: Prof. Markus Schlempp, Dr. Tijana Vojnovic Calic, Prof. Mario Tvrtkovic, Prof. Mark Phillips

  • Entwurf eines Ausstellungskonzepts für die Biennale von der Planung bis zur Umsetzung sowie einem gespiegelten Aufbau auf dem Campus.Design Open
  • interdisziplinäres Wahlfach für Design-Studiengänge
  • Dokumentation und Publikation in der Fachpresse
Vogelschiss – oder am Anfang aller Macht steht das Wort – eine gestalterische Auseinandersetzung mit aktuellen und historischen Bezügen

Gewinner*innen: Prof. Gerhard Kampe in Kooperation mit Prof. Mario Tvrtkovic, Dr. Elisabeth Hartung, Prof. Pelin Celik (HTW Berlin), MakingCulture e.V., Arbeitskreis „Lebendige Erinnerungskultur“ und Pfarrer Dieter Stößlein, Dr. H. Habel

  • kritische Auseinandersetzung der Studierenden mit Sprache als Instrumentarium in Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien
  • Gestaltung von Modellen und Aktionen z. B. zur verkommenen Sprachkultur im Asylkontext
  • Präsentation der Ergebnisse auf einem Symposium sowie Gestaltung einer Ausstellung
In der Kategorie bis 1.000 €
Eine studentische Reise in die analytische Arbeitswelt

Gewinnerinnen: Annika Schott, Dipl.-Ing. Antje Vondran

  • Kennenlernen von Berufsbildern und Karrierewegen in der Life Science Branche durch
    Fachmesse, Firmen und Absolventengespräche
  • berufsqualifizierende und bewerbungsvorbereitende Maßnahmen
Aufbau von Management-Skills für Naturwissenschaftler und Etablierung eines
Change-Netzwerkes aus studentischen Change-Agents mittels Peer-to-Peer Learning

Gewinner*innen: Annika Schott, Leonie Lux, Prof. Dr. Janosch Hildebrandt

  • Workshop-Angebot für Studierende zum Aufbau von Management-Skills
  • Aufbau studentischer Multiplikatoren (Change Agents)
NEXT - Mobilität gemeinsam gestalten

Gewinner*innen: Tim Angele, Andre Bär, Judith Hojer, Johannes Kreutz, Ann-Kathrin Mahr,
Lukas Riedelbauch

  • multidisziplinäre, studentische Projektarbeiten rund um das Thema Mobilität
  • Förderung von Methoden- und Innovationskompetenzen zur Förderung einer Start-Up-Kultur

Hier geht's zum Steckbrief

Mikroskopische Particle Image Velocimetry (μPIV)

Gewinner: Prof. Dr. Conrad Wolf, David Kessel

  • Projekt im Bereich numerischer Simulation von Strömungen als Basis für eine moderne
    Produktentwicklung
  • Vermittlung methodischer Kompetenzen für Forschung und Entwicklung
Überschall Schlierenphotografie – Visualisierung von Verdichtungsstößen

Gewinner: Prof. Dr.-Ing. Philipp Epple, Michael Steppert

  • Visualisierung der Verdichtungsstöße durch Schlierensystem im Überschallwindkanal
  • Erprobung eines jährlichen Praktikumsangebots
TalkLab - Videogeprüfte Gesprächsführung

Gewinnerin: Prof. Dr. Christiane Alberternst

  • Vertiefen von Gesprächsführungskompetenzen in einem realitätsnahen Lernumfeld mit externen Rollenspielpartner*innen und videogestütztem 360°-Feedback
  • Videoaufnahme einer Gesprächssequenz mit Selbst- und Fremdbewertung als
    innovative Prüfungsform

Hier geht's zum Steckbrief

Ergebnissicherung des interdisziplinären Projektes Kaffee Kongo für die Online-Lern und Ressourcenplattform Afrika (PLURA)

Gewinner*innen: Marcus Hentschel, Antje Vondran, Magdalena Schüler

  • Aufbereitung der erarbeiteten Fakten und Ergebnisse aus dem Projekt Kaffee Kongo als
    Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte im Sekundarbereich
  • Entwicklung einer zielgruppengerechten Prezi-Präsentation durch Studierende
Technik trifft Kunst - Sensorik interdisziplinär und interaktiv erfahrbar machen Teil 2

Gewinner*innen: Prof. Dr. Klaus Stefan Drese, Sandro Krempel, Sabrina Tietze in Kooperation mit der Glaskünstlerin Susan Liebold

  • Elektronische Weiterentwicklung eines Glasmodells anhand berührungsempfindlicher
    Sensorik und zugehöriger Elektronik
  • Erlebbarmachen von Gehirnprozessen
Financial Health-Café

Gewinner: Prof. Dr. Mirko Kraft

  • Entwicklung eines kostenfreien Beratungs- und Veranstaltungsangebots von
    Studierenden der Versicherungswirtschaft und Integrativen Gesundheitsförderung für
    Studierende
  • Förderung einer finanziellen Allgemeinbildung im Bereich Finanz-, Versicherungs- und
    Steuerthemen