Alisa Krämer M.A. – Vita

Alisa Krämer, Jahrgang 1990, studierte Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (DaF/DaZ) an der Friedrich-Schiller-Universität (FSU) in Jena (Bachelor und Master). Bereits während ihres Studiums hat sie als freie Dozentin für DaF/DaZ praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Lehr- und Lernarrangements auf verschiedenen Niveaustufen sammeln können. Darüber hinaus hat sie als Tutorin für Masterstudierende sowie als wissenschaftliche Hilfskraft in einem vom BMBF geförderten Projekt am Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien der FSU gearbeitet. Seit Oktober 2016 ist Frau Krämer wissenschaftliche Mitarbeiterin im Schreiblabor, wobei ihre Aufgaben, neben der Schreibberatung, vor allem in der Weiterentwicklung des Schreiblabors sowie im Ausbau und der Konzeption des Lehrangebots DaF/DaZ für ausländische Studierende liegen.