Christina Röhrich M.Sc. – Vita

Christina Röhrich, Jahrgang 1987, absolvierte zunächst eine kaufmännische Berufsausbildung, bevor sie einige Jahre im Bereich Human Resources tätig war. Anschließend studierte sie an der Hochschule Coburg im Bachelor Integrative Gesundheitsförderung (B.Sc.) und schloss den konsekutiven Masterstudiengang Gesundheitsförderung (M.Sc.) erfolgreich ab. Ergänzt und bereichert wurde ihre Studienzeit durch einen zweimonatigen Forschungsaufenthalt an der Georgetown University in Washington D.C. sowie durch verschiedene berufliche Nebenstationen im Bereich Gesundheitsförderung (u. a. im medizinischen und betrieblichen Setting).
Im Projekt „Der Coburger Weg“ ist Frau Röhrich als berufliche Tutorin für den Studiengang Integrative Gesundheitsförderung tätig.