Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur Verena Fritsch – Vita

Verena Fritsch, Jahrgang 1979, studierte Innenarchitektur an der Hochschule Coburg. Schwerpunkte ihrer bisherigen Arbeit liegen in der Konzeption innovativer Projekte mit der Hochschule, der freien Wirtschaft und öffentlichen Hand sowie in der temporären Innenarchitektur. Als Beispiel sind hier die Konzipierung von Messeständen für renommierte Firmen, kleine Verbände und Vereinigungen, sowie die komplette Organisation und Realisierung von Ausstellungen anzuführen. Zudem entwickelte Frau Fritsch die Sonderschau „Planwerk“ für die Gesellschaft für Handwerksmessen mbH und übernahm die komplette Abwicklung des Bayerischen Staatspreises für Nachwuchsdesigner für das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.
Im Projekt „Der Coburger Weg“ arbeitet sie als Lehrkraft für besondere Aufgaben im Studiengang Innenarchitektur an der Fakultät Design.