Dipl. Päd. Sonja Lehmann – Vita

Sonja Lehmann, Jahrgang 1983, studierte Erwachsenenbildung/Andragogik an der Universität Bamberg. Sie sammelte berufliche Erfahrungen als Koordinatorin im Mentoring & Tutoring und im Qualitätsmanagement/in der Evaluation an Hochschulen. Freiberuflich arbeitet sie als Moderatorin und Seminarleiterin im Bereich Gesundheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Seit 2011 unterstützt sie das Team der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen im Projekt Der Coburger Weg mit unterschiedlichen Schwerpunkten und ist aktuell im Bereich des Innovationsfonds tätig.