News

Vernetzungsaktion für interdisziplinär Lehrende

Silke Heling (l.) lädt Interessierte ein, sich über künftige interdisziplinäre Projekte an der Hochschule Coburg auszutauschen.

In der Säulenhalle der Hochschule Coburg findet in dieser Woche für Lehrende in interdisziplinären Projekten eine Kontaktbörse statt. Für Suchende hängen Steckbriefe mit aktuellen Projektideen aus. In lockerem Rahmen können sich Interessierte von den vielfältigen Themenbereichen vergangener Projektsemester inspirieren lassen und mit möglichen Projektpartner/innen in Kontakt treten.

Organisiert wird die Veranstaltung von Silke Heling, wissenschaftliche Koordinatorin des Programmbereichs COnzept. Die Kontaktbörse dient der Vernetzung von Dozent/innen mit und ohne Vorerfahrungen im interdisziplinären Modul II/III. Die Projekte laufen über zwei Studiensemester und werden hauptsächlich von zwei oder mehr Lehrenden sowie von Praxispartnern aus Wirtschaft und Soziales durchgeführt. Start des nächsten Jahrgangs ist das Sommersemester 2018.

Wann: 24./25.10.2017, jeweils 12:00-14:00 Uhr
Wo: Säulenhalle der Hochschule Coburg