News

Weihnachtsgeschichte zum Mitmachen

Eine Weihnachtsgeschichte selbst ausdenken und ein jeder, der Lust hat, schreibt sie fort. Das Schreiblabor und die Zentralbibliothek der Hochschule Coburg machten es möglich. In diesem Sinne: besinnliche und kreative Festtage!

So manch ein Besucher der Zentralbibliothek der Hochschule Coburg fragte sich in den letzten Wochen, was es mit dem festlich geschmückten Flipchart-Ständer im Eingangsbereich so auf sich hat. Bei näherer Betrachtung dann des Rätsels Lösung: Eine Weihnachtsgeschichte zum Mitmachen. Studierende und Mitarbeiter/innen der Hochschule durften nach Lust und Laune den Stift zücken und die einmal begonnene Geschichte weiterschreiben. Der Fantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt. Entstanden ist eine Weihnachtsgeschichte in sechs Kapiteln, die Sie hier nachlesen können.
Hervorgegangen ist diese tolle Idee aus der 5. Coburger Schreibnacht am 30.11.2017, die vom Schreiblabor und der Zentralbibliothek alljährlich im Wintersemester ausgerichtet wird.

In diesem Sinne wünscht das Team des Coburger Wegs frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2018.